Am Freitag, den 6.Mai ging es für die neunten Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Jankowski, Frau Rieke und Frau Pentermann, die von Frau Laumann unterstützt wurden, mit dem Bus zur „Berufsorientierungsmesse – Kompass – Finde dein Handwerk“, nach Osnabrück.

Bei unserer Ankunft, die wir sehr gut organisiert fanden, erhielten wir ein Begrüßungspaket mit Laufheften für alle Schüler und Schülerinnen, in denen Aufkleber nach Teilnahme bei einer Mitmachaktion gesammelt werden konnten. Als Lohn für die „getane Arbeit“ gab es dann ab einer bestimmten Anzahl von gesammelten Aufklebern eine Erfrischung oder einen kleinen Imbiss am Imbissstand!

Vom Tischler/von der Tischlerin über den Stuckateur/der Stuckateurin (Was ist das eigentlich?) zum Friseur/ der Friseurin: es gab auf dem großen Gelände der Berufsorientierungsmesse eine Menge zu entdecken und auszuprobieren!

Einen Bagger bedienen, einen Schornstein kehren, einen Baumstamm zersägen, auf eine LKW-Hupe drücken, mauern, pflastern...Wann hat man dazu schon einmal die Gelegenheit?

Der Spaß kam außerdem beim „Hau den Lukas“ und beim Glücksraddrehen nicht zu kurz! ?

Am Ende waren wir uns einig: Wir sind gerne im nächsten Jahr mit den neuen neunten Klassen wieder dabei!

Anja Pentermann